News

HCH on Tour 

Vereinsausflug 2018  

 Nach längerer Pause geht der HCH wieder auf Reisen.

Ziel ist dieses mal die

 

Ruhrmetropole Essen.

Reisetermin ist vom 28.09 - 30.09.2018.

Zeche Zollverein

 

• Wir werden das Ziel mit dem Zug erreichen.

• dort haben wir bei der Stadtrundfahrt die ersten Eindrücke.

Samstags Besichtigung des Weltkulturerbes Zeche Zollverein

Besuch des Krupp Hügels

sowie ein Varieté Besuch

der Sonntag bildet den Abschluss mit einer kulinarischen Stadtführung

• die Übernachtungen sind im Hotel Ypsilon gebucht.

 

Villa Huegel

 

Im Preis inbegriffen sind:

Die Kosten für Fahrt, 2 x Übernachtung mit Frühstück, 1 x 3-Gang Abendessen, Stadtführung mit dem Bus, Eintritt und Führung Zeche Zollverein, Einritt Krupp Hügel, Varieté-Eintritt, öffentliche Verkehrsmittel, kulinarische Führung

Die Kosten betragen:


Bis 15 Teilnehmer
 
 Mitglieder
 
350 €
Bis 15 Teilnehmer Nichtmitglieder   390 €
Ab 16 - 25 Teilnehmer Mitglieder   290 €
Ab 16 - 25 Teilnehmer Nichtmitglieder   350 €

Für Einzelzimmer wird ein Zuschlag von 30 € fällig.

 

Die Anmeldung erfolgt ab sofort bis spätestens 31.07.2018

 

WICHTIG !   - da schon die ersten Buchungen eingegangen sind -

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 25 Personen - wir bitten daher alle Interessierten um zeitnahe Anmeldung, da die ersten 10 Plätze schon vergeben sind. Die darüber hinaus eingehenden Anmeldungen können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

 

Als Anmeldung gilt eine Anzahlung i.H.v. 200 € pro Person auf das Konto des HCH

DE40 6665 0085 0005 0797 56

Im Betreff bitte folgende Daten eingeben:

 Ausflug 2018 + Name

Der Restbetrag wird dann entsprechend mitgeteilt, wenn die Teilnehmerzahl fest steht Deshalb bitten wir auch uns Eure Kontaktdaten kurz mitzuteilen. Entweder per Mail an

mail@hc-haiterbach.de

oder telefonisch unter

07456 - 1676 , oder 0172 - 7115208

 

Weitere Informationen gibt es bei Petra Reichert, tel. 07456 - 1676.

    ___________________________________________________

 

Radfahrer-Clip

HCH - Radtour 2018

von Pforzheim nach Oberschwandorf

Radtour 2018 - Strecke 

 

Termin: Sa 16.07. und So 17.06.2018

In diesem Jahr starten wir in Nagold und fahren mit dem Zug nach Pforzheim.


Wer möchte kann auch schon ab Oberschwandorf fahren.

Am 1. Tag fahren wir über Maulbronn, vorbei an Vaihingen an der Enz bis Bietigheim-Bissingen. Nach einer Einkehr geht es weiter bis an den Neckar und Richtung unserer Übernachtung in Marbach.

Wir folgen dem Neckar Stromaufwärts bis Bad Cannstadt dort geht es in den Unteren Schlossgarten bis zum Hauptbahnhof. Mit der S-Bahn überwinden wir den Talkessel in Stuttgart. Dann geht es wieder über Land durch Böblingen, Herrenberg zurück nach Nagold und Oberschwandorf.

An beiden Tagen wird mit Gepäck gefahren.

Die Strecken haben ein paar längere Steigungen, sind aber überwiegend auf Radwegen. Abfahrt Samstag um 8:00 Uhr am Bahnhof in Nagold, mit dem Zug nach Pforzheim.

Wer möchte kann auch schon ab Oberschwandorf mit dem Rad anfahren.

Preis für Übernachtung und Bahnfahrt:


Vereinsmitglieder     75 Euro
Nichtmitglieder         + 5 Euro
 
Als Anmeldung gilt die Überweisung des o.a. Betrages auf das Konto mit der
IBAN: DE22603913100670277002, Zahlungsempfänger Skiabteilung HCH eV.
 
Anmeldeschluss: 09.06.2018
 
Nähere Info: Hugo Edler Tel-Nr. 07456/6565 oder Mittwoch abends um 19 Uhr beim Lauftreff, Sportplatz in Oberschwandorf.
 


Hugo Edler & Reiner Reisbeck

    ___________________________________________________

 

Unser neues Kurs-Angebot

 

Progressive Muskelentspannungstherapie nach Jacobson

 

Vielen Dank für das Lob der Teilnehmer unseres Frühjahrskurses. Wir werden gerne Eurem Wunsch entsprechen und im Herbst unseren Kurs wieder anbieten.  

 

Stress-Entspannung

 

Der Herbsttermin wird sobald er fest steht hier auf unserer Homepage und im Amtsblatt rechtzeitig bekannt gegeben.

 

   ___________________________________________________

 

Wir haben eine Neue E-Mail Adresse

 aus "kontakt" wird "mail"

Leider werden auch wir von Spam- und Phishing-Bots nicht verschont. Deshalb ist es notwendig von Zeit zu Zeit die Mail-Adresse etwas abzuändern, um diesen kriminellen Subjekten und sonstigen Spaßvögeln keine Angriffsfläche für ihre Machenschaften zu bieten und es ihnen zu erschweren Unfug zu treiben. Es ist natürlich komfortabler immer eine konstante E-Mail Adresse zu haben, welche sich alle merken können, doch so ist es einfach sicherer. Deshalb haben wir sie auch nur geringfügig abgeändert. Aus "kontakt" wird "mail" vor dem *@hc-haiterbach.de. Wir denken, man wird sich schnell an die Neue gewöhnen und diese gilt dann auch wieder ein paar Jahre. Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme.

Euer HC Haiterbach Team

   ___________________________________________________

Badminton1

Badmintonabteilung:

Ab sofort findet wieder unser Spielbetrieb in der Kuckuckshalle statt und wird solange Mario Kaliger noch krankheitsbedingt "ausser Gefecht" ist von Marc Haizmann geleitet. Alle Interessenten sind natürlich herzlich eingeladen uns zu besuchen und mitzumachen. Die Spielzeiten sind immer Samstags ab 16:30 Uhr.

___________________________________________________

Bogenabteilung:

Ab sofort steht uns auch eine Aussenanlage zur Verfügung. Sie befindet sich unterhalb des Schützenhauses Haiterbach.

BogAuss1

Bogauss2

Weitere Infos bei Jürgen Scheffold

Tel. 0152 - 55991348

___________________________________________________